Lymphom für Anfänger

Grundlagen: Übersicht Blutsystem

Wir stellen uns einen menschlichen Körper vor. Darin fließt Blut innerhalb eines Systems aus Blutadern. Interessant am Blut sind die verschiedenen Blutzellen, die dort herumschwimmen. Aus dem Biologieunterricht erinnern wir uns vielleicht noch an

  • Rote Blutkörperchen (Erythrozyten), die aufgrund ihrer Beschaffenheit Sauerstoff binden, in der Lunge einsammeln und dann im ganzen Körper verteilen können. Auf dem Rückweg nehmen sie auch gleich den „Abfall“ in Gestalt von Kohlendioxid mit und sorgen für eine umgehende Entsorgung. Sie sind hauptsächlich Energielieferanten für den Körper.
  • Blutplättchen (Thrombozyten) sind für die Gerinnung zuständig: Ist ein Blutgefäß verletzt, versammeln sich die Blutplättchen am Ort des Geschehens und bilden erst einmal einen Pfropf, der die Verletzung zunächst notdürftig verschließt. Anschließend setzt dann der Prozess ein, den wir ‚Heilung‘ nennen und während dessen die Gefäßwand rekonstruiert wird.
  • Und dann gibt es noch weiße Blutkörperchen (Leukozyten), die die Immunabwehr bilden.

Soweit dürfen wir das Blutsystem vielleicht noch als bekannt voraussetzen.

Jetzt müssen wir einen kleinen Exkurs machen und uns kurz mit dem Lymphsystem beschäftigen.


 

One thought on “Lymphom für Anfänger

Comments are closed.