Broschüre: Reden ist der beste Weg

Broschüre: Reden ist der beste Weg

Wie immer im Leben: Reden hilft.  Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. hat eine Broschüre herausgegeben für Patienten, die mit Behandlungsfehlern zurecht kommen müssen.

Die Broschüre hat das Ziel, Patienten im Umgang mit Zwischenfällen und Behandlungsfehlern zu unterstützen. Die Leser erfahren zunächst, welche Rechte Patienten haben. Ausführlich wird auf Anregungen zur Kommunikation mit Ärzten und Pflegenden nach einem Zwischenfall oder Behandlungsfehler eingegangen. Es folgen Hinweise, was man tun kann, wenn Gespräche nicht (mehr) möglich sind. Idealerweise sollten Fehler erst gar nicht auftreten. Es wird daher in einem weiteren Kapitel dargestellt, was Patienten selber zu mehr Patientensicherheit und damit zur Vermeidung von Fehlern beitragen können. Der Anhang enthält weiterführende Literatur- und Linkhinweise sowie Adressen von Beratungs- und Anlaufstellen.

 

1. Auflage September 2017, 31 Seiten, kostenlos. Herausgeber: Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. Berlin, Bestellen/Herunterladen unter diesem Link

Diese Empfehlung habe ich der DLH-Infozeitung Nr 64 entnommen – danke dafür.