Selbsthilfegruppe Westküste gegründet

Selbsthilfegruppe Westküste gegründet

Im August begann ich mit den Vorarbeiten zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für NH-Lymphom- und Leukämie-Patienten. Ich suchte einfach Menschen, die mitmachen und sich austauschen möchten. Unterstützt wurde ich von der Deutschen Lymphomhilfe, lokalen Beratungsstellen, dem Westküstenklinikum Heide und den lokalen Tageszeitungen, die sehr groß aufgemacht berichteten. Ein herzliches Danke dafür! Diese Unterstützung – und die […]

Read more
M***s Gastbeitrag

M***s Gastbeitrag

Das Schicksal meistern!
In einer Online-Gruppe tauschen sich Betroffene zum Thema Non-Hodgkin-Lymphome aus. Es geht um sie selbst, um ihre Kinder, Eltern, oder Partner/innen. Es geht um den Umgang mit der Krankheit, mit Hoffnungen und Ängsten. Erfahrungen mit der Behandlung und deren Nebenwirkungen; um Stammzellen-Transplantation, Erhaltungstherapie, Perücke ja/nein… Eine Frau hat mich besonders beeindruckt. Ihren Beitrag darf ich hier zitieren. Herzlichen Dank dafür!

Read more
Selbsthilfegruppe Westküste NH Lymphome & Leukämien in Gründung

Selbsthilfegruppe Westküste NH Lymphome & Leukämien in Gründung

Hallo, ich möchte eine Selbsthilfegruppe Non-Hodgkin Lymphome und Leukämien für den Raum Westküste Schleswig-Holstein gründen. Wer aus Dithmarschen und Umgebung hat Interesse? Ich stehe mit dieser Idee noch ganz am Anfang. Als Betroffene habe ich mit Selbsthilfegruppen sehr gute Erfahrungen gemacht. Ein erstes Treffen für den 11. Oktober 2018 in Meldorf ist in Vorbereitung. Wer […]

Read more
Medikamentenbetrug – Gefahr für Patienten

Medikamentenbetrug – Gefahr für Patienten

Ein Beitrag der rbb Sendung KONTRASTE Do 12.07.2018 | 21:45 | Kontraste Aus dem Transkipt des Beitrags: “Wie eine kriminelle Bande Krebsmedikamente nach Deutschland schmuggelte Gefahr für Patienten Jahrelang schmuggelte eine organisierte Bande sensible Krebsmedikamente aus Griechenland und exportierte sie nach Deutschland. Dabei wurden die teuren Arzneien abenteuerlich gelagert und transportiert – Kühlketten sollen unterbrochen […]

Read more
Rezidiv: Erste Chemotherapie im Juni 2018

Rezidiv: Erste Chemotherapie im Juni 2018

Da bin ich also wieder und hänge am Tropf. Es geht wieder los mit den Putzerfischen. Diesmal entscheide ich mich auf medizinischen Rat für eine stationäre Aufnahme und erlebe die Chemo wie einen Boxenstopp mit Überraschungen. Diesmal bekomme ich meine erste ‚Dröhnung‘ verteilt auf vier Tage. Das haben der Arzt und ich uns so ausgedacht, […]

Read more
Rezidiv

Rezidiv

Es ist wieder da. Achteinhalb Jahre nach der Erstdiagnose, fast sechs Jahre nach Beendigung der Erhaltungstherapie habe ich es schriftlich: Rezidiv – Wiederauftreten des follikulären Lymphoms. Völlig überraschend, gefühlt über Nacht entdeckte ich im April eine Schwellung am Hals. Nach kurzer Zeit sah es so aus, als wäre ich beim Verschlucken einer Kröte unterbrochen worden. […]

Read more